Web Header Apfel 1000x440px
1 - 1 of 1
Spinner

Unsere Rezepte mit Äpfeln

Saftig und kerngesund

Saftig und kerngesund

Ob Elstar, Boskoop, Jonagold oder eine von rund 20.000 anderen Sorten – der Apfel ist mit ca. 30 kg Verzehr pro Kopf und Jahr das Lieblingsobst der Deutschen.

Kein Wunder, haben doch Adam und Eva sogar das Paradies gegen die unwiderstehliche Powerfrucht eingetauscht. Von süß über sauer bis pikant – der Apfel hat es in sich …

Entgegen seinem lateinischen Namen, „Malus“ heißt „das Üble“, steckt der Apfel nämlich voller guter Dinge: Die „Zahnbürste der Natur“ beherbergt über 30 Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe, allen voran Kalium und Vitamin C – ein Vergnügen für Zellgesundheit und Bindegewebe! Auch Konzentration, Darmtätigkeit und der Cholesterinspiegel profitieren von dem knackig-frischen Früchtchen, genauso wie Immun- und Herz-Kreislauf-System.

Starten Sie das Projekt „Apfel 3.0“ und tauchen Sie die Traditionszutat, die einst aus Zentral- und Westasien über den Schwarzmeerraum zu uns kam, in neues Licht: Wie wär’s mit einem sommerfrischen Apfel-Melonen-Smoothie, pikantem Apfel-Speck-Schmarren, einem veganen Apple Crumble, einer betörenden Apfelnote in Ihrem Sommersalat oder seinen herb-säuerlichen Aromen zu Fleisch und Fisch? Roh, gekocht oder gedünstet, als Kuchen, im Auflauf oder Saft, als Mus, köstliches Kompott oder selbstgemachter Eistee – mit dem aromatischen Allrounder machen Sie Ihre Küche im Nu zum Paradies.

Für pikante Gerichte am besten süße, für süße Speisen säuerliche Sorten verwenden. Ein Lichtblick für Kreuzallergiker: Alte Apfelsorten sind oft gut verträglich!

List of Recipes

Überbackenen Rhabarberblüten mit Apfelgeleesoße
Kartoffel-Apfelsuppe gebratene Blutwurst
Wildschinken aus dem Wörlitzer Forst & Apfelcarpaccio mit Holundervinaigrette
Gänsebrüste glaciert auf Birnenmostschaumsauce mit Apfelkugeln und Gemüse
Gefüllte Schweinemedaillons mit Apfel-Staudensellerie & Rahmwirsing sowie Kräuterkartoffelstampf
Apfelmilchreis
Anhaltische Quarkkeulchen mit Apfelkompott
089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00